über uns

 

Willkommen bei NAYOKI!

Alle Wahrheiten, Philosophien und Weisheiten basieren auf Naturgesetzen. So auch die verschiedenen Yogalehren und die Kinesiologie, die der Mensch entwickelt hat. NAYOKI ist eine Einheit aus den Worten Naturgesetze, Yoga und Kinesiologie. Erst später hat sich herausgestellt: NAYOKI ist auch ein indianisches Wort und bedeutet „Ich verstehe Dich!“    

Birger Boehnke

Yogalehrer, KBirger_2014inesiologie AK, BrainGym ® Instructor, Coach AK   Birger ist Gründer des Nayoki® „Freiraum für Yoga und Kinesiologie“. Geboren im Jahrgang 1964 machte er zunächst eine handwerkliche Ausbildung zum Maschinenschlosser und wechselte nach dem Zivildienst in der ambulanten Alten-und Behindertenbetreuung zum Fachbereich Naturkost. Der Hofbioladen Wulksfelde entstand unter seiner Mitarbeit. Birger engagierte sich im sozialen Bereich und gestaltete das „Kinderhaus am Pinnersberg“ mit. In Hamburg St.Pauli arbeitete er als Sozialarbeiter im Bereich Kinder, Jugendliche und Familien. Seine Ausbildung in Yoga und Kinesiologie und verschiedene Fortbildungen machte er u.a. am Himalaya-Institut Ahrensburg, bei Anna Trökes und Ravi Persche und der Akademie für holistische Kinesiologie Oldenburg (bei Matthias Weber). Bei Renate Wennekess (www.ikl-damme.de) absolvierte er eine Ausbildung zum Brain Gym® Instructor.      

Leslie Hamann

Leslie ist Kundalini Yogalehrerin mit Zusatzausbildung für Geburtsvorbereitung und Rückbildung. Im Freiraum gibt sie die Kurse Yoga für Schwangere und Rückbildungsyoga. In Ihren Kursen schafft Leslie eine persönliche Atmosphäre in der Teilnehmerinnen sich gut betreut und aufgehoben fühlen.                  

Christiane Bier

Christiane_Bier_sDiplom-Psychologin, Yogalehrerin   Geboren 1975 in Bonn, absolvierte sie eine Bankausbildung, studierte anschließend Psychologie und arbeitet seitdem im Personalbereich eines Konzerns. Berufsbegleitend machte sie eine Hatha-Yoga Lehrerausbildung bei Yoga Vidya in Köln und Hamburg. Über ihre eigenen zwei Kinder (geb. 2010 und 2013) kam sie zum Schwangerenyoga und qualifizierte sich in diesem Bereich weiter. Im Nayoki unterrichtet sie Yoga für Schwangere, ihre Kurse sind als Präventionskurse von den Krankenkassen anerkannt und werden somit bezuschusst. Es ist ihr ein besonderes Anliegen, Frauen darin zu bestärken, während Schwangerschaft und Geburt auf ihre Intuition zu hören sowie das Vertrauen in ihren eigenen Körper zu stärken bzw. wieder zu finden.