Kinesiologie

 

Gesundheit, Energie und Entspannung

Kommen Ihnen solche Themen bekannt vor: Sie fühlen sich erschöpft, Ihre Gedanken drehen sich Kreis und Sie kommen Ihren Zielen nicht näher? Sie können schlecht schlafen, sind nervös und Ihr Körper reagiert mit Verspannung und Schmerz? Sie möchten lernen, haben aber eine Blockade und können sich nicht konzentrieren? Und Sie möchten etwas daran ändern, den Stress abbauen und Bewegung in Ihre Situation bringen? Dann kann Kinesiologie Ihnen helfen. Kinesiologische Balancen unterstützen Sie optimal in fast allen Lebensbereichen, in denen Sie neue Kraft und Motivation benötigen. Der Name Kinesiologie geht zurück auf das griechische Wort für „Bewegung“. Ist der Energiefluss in unserem Körper blockiert – z.B. durch Stressreaktionen – machen sich körperliche Beschwerden, psychische Probleme, Lernschwierigkeiten und andere Symptome bemerkbar. Die Kinesiologie ist eine ganzheitliche Methode, energetische Blockaden im Körper zu erkennen und zu lösen. Dies geschieht mit Techniken, die sich auf Erkenntnisse aus der Gehirnforschung, der Pädagogik und der chinesischen Elementenlehre stützen. Durch die Aktivierung der Selbstheilungskräfte wird die körperliche Gesundheit und das geistige Wohlbefinden nachhaltig gestärkt. So können wir unsere Energien und Potentiale besser und zielgerichtet einsetzen. Wir fühlen uns wieder beweglicher, leistungsfähiger und zufriedener. Aufgrund ihres ganzheitlichen Prinzips eignet sich die Kinesiologie für Kinder, Jugendliche und Erwachsene gleichermaßen.   Bitte sprechen Sie mich unverbindlich an, wenn Sie Fragen zur Kinesiologie haben!
  • Kinesiologische Sitzung
  • Kinesiologische Sitzung
  • Kinesiologische Sitzung
  • Kinesiologische Sitzung
  • Kinesiologische Sitzung
  • Kinesiologische Sitzung
 

Wobei hilft Kinesiologie?

Mit der Kinesiologie kann man vielfältige Themen bearbeiten. Diese können sich auf körperlicher oder auf geistiger Ebene befinden.   • akute und chronische Schmerzen • Muskelverspannungen • Schlafstörungen • Erschöpfungszustände • Burn-out oder Überforderungsgefühle • Stresssymptome • psychosomatischen Beschwerden • Lern- und Konzentrationsstörungen • Hyperaktivität, besonders bei Kindern • Verhaltensstörungen • Angstzustände • bei der Krisenbewältigung • bei schwierigen Entscheidungen • Überwindung von Prüfungsangst • lästige Gewohnheiten • Situationen, in denen Sie Ihre Konfliktfähigkeit verbessern möchten • unangenehme Situationen in Ihrem Leben, die immer wiederkehren • der persönlichen Weiterentwicklung und Zieldefinierung   Die Kinesiologie wird als unterstützende Methode eingesetzt; bei medizinischen Problemen ersetzt sie natürlich nicht die ärztliche Versorgung! Wenn Sie wissen möchten, ob der kinesiologische Ansatz für Sie geeignet ist, sprechen Sie mich gerne an!  

Wie läuft eine Sitzung ab?

Die erste Sitzung beginnt mit einem Gespräch, in dem das jeweilige individuelle Thema besprochen wird. Durch Fragestellungen wird das konkrete Problem, welches gelöst werden soll, klar und deutlich. Anschließend wird ein realistisches Ziel für diese Sitzung formuliert. Mit dem kinesiologischen Muskeltest finde ich dann heraus, wo in Ihrem Körper ein energetisches Ungleichgewicht herrscht. Emotionen, mentaler Stress und körperliche Symptome, die mit dem Thema verbunden sind, werden erforscht und Ihnen gleichzeitig ins Bewusstsein gebracht. Danach ist deutlich, auf welcher Ebene Sie Unterstützung brauchen, um Ihr persönliches Ziel zu erreichen. Um die Blockaden zu lösen, kann aus verschiedenen kinesiologischen Techniken die passende gewählt werden. Diese Arbeit hat zur Folge, dass sehr effektive und spürbar alltagstaugliche Lösungen entstehen. Wenn nötig, werden unterstützende Übungen erarbeitet, die Sie dann zu Hause für sich machen können. Für mich als Kinesiologe ist wichtig, dass Sie sofort Erfolgserlebnisse wahrnehmen können. Oft ist nach dem ersten Termin schon eine deutliche Verbesserung spürbar, manchmal sind weitere Termine nötig. Ich arbeite u.a. mit folgenden Methoden: • Touch for Health (vernetzt das Wissen der modernen westlichen Medizin und der traditionellen chinesischen Medizin. Die Methode besteht aus Kenntnissen aus der Bewegungslehre, der Meridian-Akupressurmassage, der Chiropraktik und der Ernährungslehre) • Braingym® (durch körperliche Bewegung (Koordinations- und Integrationsübungen) wird die Lern-, Konzentrations- und Gehirnleistung aktiviert und verbessert. ) • R.E.S.E.T.  (ist eine sanfte Methode, um das Kiefergelenk auszugleichen und zu balancieren. Das Kiefergelenk beeinflusst den Körper, das Skelett, die Muskeln, die Energiesysteme und das Nervensystem) • diverse Stressabbau-Techniken • es können nach Bedarf noch weitere Korrekturmöglichkeiten zum Einsatz kommen. z.B. Affirmation, kinesiologische Aufstellungsarbeit, positive Visualisierung und Meditation, Chakrenarbeit, Reiki, Blütenessenzen, Heilssteine oder Quantenheilung. Bei Bedarf können Yogaübungen integriert werden.